Gewaltprävention im Rahmen des Sozialen Lernens – ein ernsthaftes Thema für die Kinder der VS Hinterbrühl:

Viktor Bauernfeind gelang es dennoch mit seinen „Win-Win-Liedern“ die Kinder mitzureißen und zu fesseln.

Ausgehend von Streiterlebnissen aus der Erfahrungswelt der Kinder wurde der Umgang mit Konflikten mit dem Ziel einer „Gewinner-Gewinner-Lösung“ bearbeitet. Angenehme und unangenehme Gefühle wurden thematisiert und der individuelle Umgang mit dem Gefühl „Wut“ besprochen.

Das gemeinsame Ziel der Lehrerinnen, Schüler und Schülerinnen an der VS Hinterbrühl ist ein respektvoller Umgang miteinander - auch in Konfliktsituationen. Viktor Bauernfeinds Win-Win-Lieder leisten dabei einen wertvollen Beitrag. Neben professioneller Aufarbeitung des Themas bieten sie auch Spaß und Freude, was bei der gemeinsamen Abschlussveranstaltung für alle Kinder lautstark zu hören war!

ZU DEN BILDERN ==>